Luzern: Abend mit Systemischen Strukturaufstellungen 19.9.2019 - Leben–Natur–Raum

Mein Feuer brennt für
die Entwicklung deiner Persönlichkeit! (JT)

Abend mit Systemischen Strukturaufstellungen

 

Zum Glück gibt es Lösungen!

Diese Abende sind offen für jeden und bieten Raum für eine, manchmal zwei Aufstellungen. Haben Sie ein Anliegen, teilen Sie dies bei Ihrer Anmeldung mit. Die Anliegen werden nach Punktesystem bearbeitet. Als RepräsentantIn sind Sie jederzeit willkommen, auch hier freue ich mich über eine Anmeldung.

Wollen Sie die Arbeit mit Strukturaufstellungen kennenzulernen, bieten sich die Einführungsabende an. Dort haben Sie die Möglichkeit alle Ihre Fragen zu stellen. Oder Sie nehmen einfach als RepräsentantIn teil.

Die Systemischen Strukturaufstellungen gründen auf der Arbeit von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibèd. Sie unterscheiden sich vom bekannten Familienstellen. Ein Anliegen wird mithilfe von Repräsentanten räumlich dargestellt. Das Bild verändert sich in einem kreativen Prozess, in dem die Lösung erlebt wird. So kann sie direkt im Alltag umgesetzt werden.

Strukturaufstellungen werden als transverbale Sprache verstanden. Sie meint das Verbale, das Nonverbale und ebenso die räumliche Struktur. Streben Sie effektive und nachhaltige Lösungen an, sind Aufstellungen eine vortreffliche Möglichkeit.

 

Veranstaltungsort: IAF - Institut für Angewandtes Feng Shui
                               Hirschenplatz 1, 6004 Luzern
Änderungen und Abweichungen sind möglich, die aktuellen Daten finden Sie auf der unten angegebenen Internetseite.

 

Zeit: 19:00 Uhr, Ende ca. 22:00 Uhr
Ausgleich: Teilnahme 20 CHF, mit eigener Aufstellung 180 CHF

 

Leitung und Anmeldung:

Johannes Trüstedt,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel./SMS +41 76 784 76 82