Online-Vortrag zum Thema: Mensch und Raum, 25.3.2021 - Leben–Natur–Raum

Vortragsreihe zum Thema Mensch und Raum

In der Aufstellungsarbeit werden Beziehungsstrukturen mithilfe von Repräsentanten räumlich dargestellt. Der Raum und das Befinden der Menschen darin ist eine wichtige Grundlage für die Aufstellungsarbeit. In dieser Vortragsreihe möchte ich grundsätzlich auf diesen Aspekt eingehen. Es zeigt sich darin zudem eine andere systemische Arbeits-, Unterstützungs- und Lösungsmöglichkeit, die ich seit über 20 Jahren anbiete: die systemische Lebensraumberatung. Es ist eine Coachingmethode für einzelne Personen, soziale Gemeinschaften (Familien, WGs u.ä.) und auch für Unternehmen.

 

 

2.      Teil: Systemische Strukturen im Lebensraum
2 Millionen Jahre Menschheitsgeschichte haben in uns archetypische Strukturen gebildet, in denen wir den Raum wahrnehmen und erleben. Diese Strukturen sind unbewusst allgegenwärtig. Die Räume, in denen wir leben und arbeiten, prägen uns in der Gestaltung unseres Lebens. Gleichzeitig kreieren wir unseren Lebensraum nach unseren individuellen Werten und Bedürfnissen. Was ist die Bedeutung dieser Wechselwirkung? Welche Gestaltungs- und Veränderungsmöglichkeiten haben wir?

 

 

Bitte melden Sie sich an, damit sie den Link (zoom) zur Teilnahme erhalten.
Änderungen und Abweichungen sind möglich, die aktuellen Daten finden Sie auf der unten angegebenen Internetseite.

 

Zeit: 19:00 Uhr, Ende ca. 20:30 Uhr

 

Leitung und Anmeldung:

Johannes Trüstedt,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel./SMS +41 76 784 76 82