Online-Vortrag zum Thema: Mensch und Raum, 20.4.2021 - Leben–Natur–Raum

Vortragsreihe zum Thema Mensch und Raum

In der Aufstellungsarbeit werden Beziehungsstrukturen mithilfe von Repräsentanten räumlich dargestellt. Der Raum und das Befinden der Menschen darin ist eine wichtige Grundlage für die Aufstellungsarbeit. In dieser Vortragsreihe möchte ich grundsätzlich auf diesen Aspekt eingehen. Es zeigt sich darin zudem eine andere systemische Arbeits-, Unterstützungs- und Lösungsmöglichkeit, die ich seit über 20 Jahren anbiete: die systemische Lebensraumberatung. Es ist eine Coachingmethode für einzelne Personen, soziale Gemeinschaften (Familien, WGs u.ä.) und auch für Unternehmen.

 

 

3.      Teil: Das Wohnen
Wohnen wird verstanden als menschliches Sein im Raum. Es ist viel weiter gefasst als z.B. die 2-Zimmer-Wohnung, in der jemand sein Leben fristet. Dazu gehört genauso die Stadt, das Land, die Räumlichkeiten unserer Arbeit und der Freizeit. Im Wohnen zeigt sich die Tradition des Gewohnten genauso, wie der individuelle Selbstausdruck. Die Raumgestaltung birgt in sich eine komplexe Sprache und könnte man als eine symbolische Strukturaufstellung verstehen.

 

 

Bitte melden Sie sich an, damit sie den Link (zoom) zur Teilnahme erhalten.
Änderungen und Abweichungen sind möglich, die aktuellen Daten finden Sie auf der unten angegebenen Internetseite.

 

Zeit: 19:00 Uhr, Ende ca. 20:30 Uhr

 

Leitung und Anmeldung:

Johannes Trüstedt,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel./SMS +41 76 784 76 82