AltBewährt - Leben–Natur–Raum

Wintermond,
ein Tempel ohne Tor.
Wie hoch ist der Himmel! (Buson)



In der Natur widmen wir uns dem Finden neuer Wege und der Orientierung im eigenen Leben. Das Ausscheiden aus dem Arbeitsleben ist ein Umbruch, der oft die Frage nach der Aufgabe des eigenen Lebens aufwirft oder auch vor eine Ungewissheit des weiteren ganz persönlichen Weges stellt. Wenn wir auch häufig im Alter mit individuellen Grenzen leben müssen, ist dies gleichzeitig eine Zeit des großen Reichtums an Erfahrung, Können und der eigenen Möglichkeiten. Wir wollen, wo gewollt oder nötig, den Neuanfang willkommen heißen und die Lebensfreude stärken.