Über mich - Leben–Natur–Raum

Ob auf dem Weg
eine Spur bleiben wird oder nicht -
bedachtsam
will ich meinen Weg gehen. (Sasaki Nobutsuna)

Jeder Mensch braucht seinen individuellen Frei-Raum. Dies gilt in den Bereichen der Arbeit, des Wohnens und des Sozialen – und es ist eine Einheit. Die Wahrnehmung dieser Ganzheit zu öffnen und in der Achtung und Wertschätzung der Individualität Wege der Entwicklung aufzuzeigen ist der wesentliche Schwerpunkt und die Aufgabe meiner Arbeit.

Meine verschiedenen Berufe (Sozialpädagoge, Schreinermeister, Feng Shui Berater, Radiästhet und Lebensraumberater, Erlebnispädagoge und systemischer Strukturaufsteller) finden in der systemischen Begleitung von Menschen zusammen und machen diese für mich zur Berufung. Je nach Anliegen und Kontext gestalte ich meine  Begleitung mit meinen Kompetenzen aus der systemischen Lebensraumberatung, aus der systemischen Erlebnispädagogik und der systemischen Strukturaufstellung®. Dabei steht immer eine wertschätzende, lösungsorientierte und ressourcenfokussierte Haltung im Vordergrund meiner Arbeit.

Wesentlich ist für mich, dass ich ein Lernender bleibe, um mich, meine Kompetenzen und mein Anliegen stets weiter zu entwickeln.